Erfolgreiche Hilfe – werden Sie Ihren Marder los!

marderSTOP MS2040®

Marderabwehr
marderSTOP MS2040® wurde bereits 1987 zum Patent angemeldet
und hat sich 1000e-fach im In- und Ausland bewährt !

Wir scheuchen mit Spitzenleistungen bis zu 124dB – daher mit meist 100% Erfolgsquote, wie uns die inzwischen 31-jährige Erfahrung zeigt.

Kunden berichten uns, dass ihre Marder schimpfend ausziehen und sie fortan Ruhe haben.


Jetzt Dachboden marderfrei machen!

Der Dachboden bietet Mardern und anderen Tieren einen ruhigen Schlafplatz, aber auch Spielstube und Toilette. Lärm und Gestank ... - also der Marder muss weg!
MS2040Q-Serie
Unsere vielfältigen Scheuchgeräte eignen sich für fast jedes Dach, und auch eine Lösung für Zwischendecken haben wir entwickelt.

Lösung für Problemzonen

Marder sind findige, aber scheue Tiere. Sie sind verspielt und schätzen warme, ruhige Höhlen. Schön, dass die Menschen tierlieb überall für die Bedürfnisse der Marder sorgen...
  • Dachoden
  • Zwischendecke
  • Schuppen
  • Lager
  • Heizungsraum, Keller
  • Verschlag
  • Unterstand, Dach
  • Autodach (könnte hier aber auch eine Katze sein)
  • Motorraum
  • Carport
  • Garage
  • Tiefgarage
... KONTEC kümmert sich um Ihre Bedürfnisse und verscheucht die Marder wieder zurück in deren Natur.


Einige Features, die unsere Geräte zu den Besten am Markt machen:

  • EMV-störungssicheres Metallgehäuse aus oberflächen-behandelten Aluminium

    Unsere beste und Jahrzehnte bewährte Marderabwehr für Ihr Auto
  • Multifrequenz-Intervall-Technik mit 6000 Tönen im echten Ultraschallbereich

    bewährte Marderabwehr-Technik
  • vom Technologieführer KONTEC wurde Forschung betrieben, um jeden Schallgeber auf das Maximum seiner Leistung manuell zu optimieren!
  • Stabile Wertarbeit für den langjährigen Einsatz konzipiert – das rechnet sich!
  • Nur 1 Anschlusskabel nötig, wenn die Montage am Chassis erfolgt.
  • Optional ausrüstbar mit Support für Fahrzeuge mit elektrischem Energie-Management (EEM)
  • Mit gutem Gewissen 3 Jahre Garantie! – seit 2005

PDF: Unterschiede in der Marderabwehr?

Sie suchen schon länger etwas Bestimmtes? Beschreiben Sie es uns!