💎 Qualität für Ihr Auto

Wir stellten zwei Arten von Ultraschall-Marderabwehr-Geräten für Fahrzeuge her…

MS2040-LX
Eine Standard-Version mit einer Bauhöhe vom 92mm
und die kompaktere Version mit 51mm
Die schematischen Darstellungen zeigen
jeweils oben die Frontseite
und unten die Bedienseite
Hinweis: Die Standard-Version ist ab August 2018 nicht mehr lieferbar,
wir konzentrieren uns auf die kompakte Version.

MS2040K-LX

Einige Features, die unsere Geräte zu den Besten am Markt machen:

  • EMV-störungssicheres Metallgehäuse aus oberflächen-behandelten Aluminium
  • Multifrequenz-Intervall-Technik mit 6000 Tönen im echten Ultraschallbereich
  • vom Technologieführer KONTEC wurde
    jeder Schallgeber auf das Maximum seiner Leistung manuell optimiert
  • Stabile Wertarbeit für den längjährigen Einsatz konzipiert – das rechnet sich!
  • Nur 1 Anschlusskabel nötig, wenn die Montage am Chassis erfolgt.
  • Optional ausrüstbar mit Support für Fahrzeuge mit elektrischem Energie-Management (EEM)
  • Mit gutem Gewissen 3 Jahre Garantie seit 2005!

Lieferumfang

Es ist vorgesehen und ausreichend, nur 1 Gerät im Motorraum zu montieren. Die Montage ist einfach durch sorgfältig vorbereitetes und mitgeliefertes Zubehör.

Lieferumfang Auto-Marder-Schutz: komplett einbaufertigmarderSTOP MS2040®
wird komplett einbaufertig ausgeliefert 

      • :Die Abbildung zeigt die Standardversion
    • Durchmesser: 80mm
    • Höhe: 92mm
    • Eigengewicht: ca. 210g
Unsere Standard-Version besitzt ein größeres glasfaser-verstärktes Kunststoff-Schallhorn.
Die folgende kompakte Bauform bietet sich in Fahrzeugen an, die wenig Platz im Motorraum haben. Zudem ist diese kompakte Bauform auch mit einer wärme-resistenten Aluminium-Front ausgestattet, zusätzlich zu dem pulverbeschichteten Aluminium-Gehäuse.

Die Ultraschall-Scheuchleistung ist bei beiden Versionen jedoch ähnlich stark – gemessene Spitze von 124dB(lin) in 30cm Abstand -, da das selbe Piezo-Schallsystem verwendet wird, das wir für jedes Gerät individuell auf sein Maximum kalibirieren.
Wir verwenden nur die besten Schallgeber für unsere Geräte – daher haben wir kein billiges Massenprodukt aus dem Regal, sondern fertigen erst auf Bestellung.

Einfacher Einbau ins Auto

Das einzige Kabel wird an den Pluspol der Autobatterie angeschlossen; der Masse-Anschluss erfolgt über das Auto-Chassis und führt über den Montage-Steg an den zentralen Gewindebolzen (M12) des Aluminium-Schutzbechers. Die Befestigung des Steges am Chassis erfordert 2 kleine Bohrungen, durch die das Gerät mit den beigelegten Schrauben fixiert wird.
Alternativ können auch andere Montage-Methoden verwendet werden, solange immer guter Massekontakt zum Montagesteg sichergestellt und das Prinzip unseres Montage-Schemas beibehalten wird.
Der Edelstahl-Montagesteg kann zum Ausrichten des Schallkegels bedarfsweise gebogen werden.

Fertig sieht das dann z.B. so aus:

Hier wurde die preiswerteste Version ohne Bedien- und Kontrollfunktionen eingebaut.
Durch die Kombination von individuell bestellbaren weiteren Funktionen wie Anhörtaste (Demo des sonst nicht hörbaren Ultraschall-Scheuchsignals im normalen menschlichen Hörbereich), Arbeitskontrolle durch Phasen-Anzeige, die seit Jahren bewährte Lichtblitz-LED beim Schallgeber, Batteriewächter, … jeweils im Standard- oder im Kompakt-Gehäuse ergeben sich rund 25 Kombinations-Versionen!

— Übersicht der Typen im Shop: ab EUR 123,00

PDF-Preisliste