KONTEC® - Tilman Henckell-Meldetechnik
Dresdener Str. 14 - 78333 Stockach - Deutschland
Fon 0049 (0)7771-61134 - Fax 61399
Gallerie
unserer Kundenstimmen




Bestellen im Shop
SitemapKontakt

Erfahrungsbericht Marderabwehr

Erhalten am 19.10.14 um 10:42 via Mail

Hallo KONTEC Team,
Ich bin nun seit ca. 5 Monaten im Besitz von dem MS2040K-0X Gerät, und wollte nun mal berichten über meine Erfahrungen.
Da ich Pendler bin musste ich mich mit 2 Mardern an vers. Orten tag täglich ärgern. Grundsätzlich lief mir der Marder immer über das frisch gewaschene Fahrzeug. Er liebte es!-ich nicht.
Als ich dann Spuren auch im Motoraum bemerkt habe musste eine Lösung her. Da ich schon einmal teuer dafür zahlen musste. Seit dem Einbau habe ich kein einziges mal mehr Spuren am Auto oder im Motorraum bemerkt.
Ich war sehr skeptisch dem gegenüber, bin nun aber total überzeugt und echt heilfroh!!
Vielen Dank!!!
LG Andreas L.

Vielen Dank! Ergänzend fügen wir hinzu...
Unsere leistungsstarken Scheuchgeräte können -im Motorraum eingebaut- so wie bei Herrn L. vermeiden, dass Marder auf dem Auto herumklettern.
Und der optimale Schutz bietet sich an, wenn das Marderabwehr-Gerät immer auf jedem Parkplatz aktiv ist - daheim, auf der Arbeit, in der Freizeit, überall. Denn fast überall gibt es auch Marder, die sich eine warme Höhle suchen...
Weitere Informationen zu
marderSTOP MS2040K-0X:


Besuchen Sie hierzu
unseren Shop
⇐ ↵ ⇒
Stichwörter, Tags:
Erfahrungsbericht Pendler Marderspuren Mader Marder Auto Motorraum Erfahrung Lösung
⇐ Zurück zur Startseite Anfang ⇑